Segelschule MOLA - ganz oben im Norden!
Mitsegeltörns & Kojencharter - Segeltörns mit Skipper auf Hochseeyachten - Ostsee, Kanaren, Karibik ...
MOLA Yachting GmbH - Übersicht

Mitsegeltörns, One-Way-Törns, Segeltörns, Segelreisen und Kojencharter auf der Ostsee

Wir bieten erlebnisreiche Urlaubs-Segeltörns und Mitsegeln, Kojencharter, Kabinencharter auf Ostsee, Nordsee, Mittelmeer, Karibik und Atlantik, zum Mitsegeln, für Segelanfänger, erfahrene Segler und Seglerinnen, für Einzelreisende, Paare und kleine Gruppen, gemeinsam - Meer erleben. Urlaubs-Segelreisen unter Anleitung und mit erfahrenem Skipper - erleben Sie mit uns verschiedenste Segeltörns: 'Ansegeln' (für Skipper zum Saisonanfang) | Oster-Mitsegeltörns 'Ostertörn' (5 Tage - Mitsegeltörn Rund Rügen) | Kurztörns auf der Ostsee - Wochenendtörns Kurztörns (3 - 5 Tage - Wochenend- & Mitsegeltörns Rund Rügen) |  Urlaubs- und Mitsegeltörns (auch für Segelanfänger geeignet) | Praxistörns (mit Ausbildungsprogramm und Prüfung) | Meilentörns (mit Seemeilenbestätigung) | Regatta-Mitsegeln | Skippertraining (zur Chartervorbereitung) | Schwerwettertraining (für Skipper mit Segelerfahrung) | Spinnakersegeltörns (echtes Spinnakersegeln) | Segeltörn die große Ostseerunde Segeln in Skandinavien zum Kattegat und Skagerrak | One-Way-Mitsegeltörns Flensburg - Göteborg - Flensburg (Kojencharter Rügen - Göteborg - Rügen) |Überführungstörns Ostsee - Kanaren (für erfahrene Segler zum Meilensammeln) | Kanarentörns - Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln (Mitsegel- und Urlaubstörns in den Wintermonaten) | ARC-Regatta Mitsegeltörn | Karibiktörns (Grenada, Barbados, Martinique, Antigua ....) | Transatlantik-Törn (St. Maarten - Azoren)
    Hotline: +49 38391 432-0
MOLA Yachting Home MOLA Yachting One-Way-Segeltörns - Mitsegeln pur! Ostsee, Nordsee, Mittelmeer, Karibik ...
Willkommen bei der Segelschule MOLA in Breege auf Rügen
Übersicht Mitsegeltörns Übersicht alle Törns
Mitsegeltörns auf der Ostsee Mitsegeltörns Ostsee
Praxis- und Trainingstörns auf der Ostsee Praxis- & Trainingstörns
Ostsee Flottillentörns Flottillentörns Ostsee
One-Way-Segeltörns One-Way-Segeltörns
Mitsegeltörns Kanaren - Segeltörns um die Kanarischen Inseln Mitsegeln Kanaren
Mitsegeln Karibik - Segeltörns in der Karibik Mitsegeln Karibik
Anmeldung für einen Mitsegeltörn Anmeldung
Das Angebot der MOLA Yachting GmbH MOLA
Links und Empfehlungen Links

One-Way-Törns - Mitsegeln pur! Ostsee, Nordsee, Mittelmeer, Karibik ...

An unseren One-Way-Törns können segelbegeisterte Mitsegler an ein- oder mehrwöchigen Etappen teilnehmen.
Alle One-Way-Törns werden von erfahrenen Skippern begleitet. Diese Törns setzen ein gewisses Maß an Segelerfahrung voraus und werden teilweise im Wachsystem gefahren. Jeder Törn ist eine gemeinschaftliche Crewleistung und Sie sind ein aktiver Teil der Mannschaft.
Mit dem Revier der Ostsee, dem Nord-Ostsee-Kanal, der Normandie, dem englischen Kanal, den Kanalinseln, der englischen Südküste, Biskaya und vielen weiteren attraktiven Destinationen bieten die One-Way-Törns sowohl eine äußerst interessante Route als auch sehr anspruchsvolles Mitsegeln, so dass dieses Angebot insbesondere für SSS-Aspiranten und Segler auf der Suche nach neuen Erfahrungen interessant sein dürfte.
Die Törns können aufgrund der Wetterlage geringfügig von den hier angegebenen Routen abweichen. Gemeinsam ist allen One-Way-Törns, dass Start- und Zielhafen nie derselbe sind ...
Übersicht One-Way-Törns
Wir bieten für ambitionierte Mitsegler eine Auswahl verschiedenster One-Way-Törns an, die wir Ihnen einzeln und ausführlicher vorstellen möchten, wählen Sie einen Törn:
Mitsegeltörn auf der OstseeOne-Way-Törn "Rügen - Kanaren" und retour

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit der Teilnahme an einem Langtörn im Herbst von Rügen auf die Kanarischen Inseln auf einer durch die See-Berufsgenossenschaft abgenommenen neuen Bavaria Cruiser 50 (Bj. 2012). Die Route geht im Herbst von Breege über Den Helder, Cherbourg, La Coruña nach Gran Canaria. Auf dieser Yacht werden in den Wintermonaten ab Gran Canaria die wöchentlichen Kanaren-Mitsegeltörns (Kojen hier buchbar) angeboten - diese Yacht geht im Frühjahr wieder retour nach Breege auf Rügen.
Segelerfahrungen sind für diese One-Way-Törns unbedingt notwendig, da im Wachsystem gesegelt wird. Für SSS-Aspiranten bietet sich die Gelegenheit, die theoretisch erworbenen (oder vorbereiteten) Kenntnisse im englischen Kanal praktisch anzuwenden.

Termin Route Kojenpreis Yachtpreis
vom 21.10.2017 bis 10.03.2018 wöchentlich Kanarentörns ab Gran Canaria - Infos hier
10.03.2018 - 24.03.2018 Gran Canaria - La Coruña € 898,- (in EK 1.347,-) € 4.178,-
24.03.2018 - 31.03.2018 La Coruña - Cherbourg € 498,- (in EK 747,-) € 2.348,-
31.03.2018 - 07.04.2018 Cherbourg - Den Helder € 498,- (in EK 747,-) € 2.348,-
07.04.2018 - 14.04.2018 Den Helder - Breege € 498,- (in EK 747,-) € 2.348,-
zur Anmeldung / Buchungsanfrage
15.09.2018 - 22.09.2018 Breege - Den Helder € 498,- (in EK 747,-) € 2.348,-
22.09.2018 - 29.09.2018 Den Helder - Cherbourg € 498,- (in EK 747,-) € 2.348,-
29.09.2018 - 06.10.2018 Cherbourg - La Coruña € 498,- (in EK 747,-) € 2.348,-
06.10.2018 - 20.10.2018 La Coruña - Gran Canaria € 898,- (in EK 1.347,-) € 4.178,-
wöchentlich Kanarentörns in der Zeit Ende Oktober - Anfang März ab Gran Canaria - Infos hier
09.03.2019 - 23.03.2019 Gran Canaria - La Coruña € 898,- (in EK 1.347,-) € 4.178,-
23.03.2019 - 30.03.2019 La Coruña - Cherbourg € 498,- (in EK 747,-) € 2.348,-
30.03.2019 - 06.04.2019 Cherbourg - Den Helder € 498,- (in EK 747,-) € 2.348,-
06.04.2019 - 13.04.2019 Den Helder - Breege € 498,- (in EK 747,-) € 2.348,-
zur Anmeldung / Buchungsanfrage
Die Preise gelten ab Törnstarthafen bis Törnzielhafen, zzgl. eigener Anreise (evtl. Flug) und Bordkasse (für Hafengebühren, Verpflegung, Verbrauchsmittel, Endreinigung, Treibstoff, Gas).
Mitsegeltörn KaribikOne-Way-Törns "in die Karibik" und retour

Bei diesem langen Tön haben Sie die Möglichkeit der Teilnahme an einem Langtörn im Herbst von Rostock in die Karibik auf einer Bavaria Cruiser 51. Die Route geht im Herbst über Den Helder, La Coruña über Madeira nach Las Palmas.
Anschließend nehmen wir mit dieser Yacht an der ARC-Regatta teil (Kojen hier buchbar) und sie steht dann für Törns in der Karibik bereit.

Gesegelt wird auf einer gut ausgestatteten Bavaria Cruiser 51 (Bj. 2015).

Diese Yacht geht im Frühjahr wieder retour nach Rostock, zuerst mit einem Transatlantik-Törn von Martinique in die Azoren, von dort weiter über La Coruña und Den Helder zurück in den Hafen Rostock. Einzelne Etappen möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen möchten:

Rostock - Den Helder
Die erste Etappe auf die Kanaren erfreut sich bereits seit Jahren großer Beliebtheit. Ostsee- und Nordseesegeln unter rauhen Bedingungen, Saisonausklang in den lauschigen Häfen des Nordens, gepaart mit der Passage des Nord-Ostsee-Kanals - all dies macht den Reiz dieses Törns aus. Ideal sicher für alle, die nach dem SKS noch Erfahrung für weitere Herausforderungen suchen.


Den Helder - La Coruña
Diese Etappe kann man auch als Streifzug durch die Seefahrernationen beschreiben. Ausgehend von den Niederlanden, durch den englischen Kanal und die Biskaya ist dieser Törn wohl ohne Übertreibung als anspruchsvoll zu bezeichnen. Ob nun die englische Südküste tangiert wird oder mit der Normandie und Bretagne die französische Küste, ist oftmals eine von den Winden bestimmte Entscheidung. In jedem Fall eine ideale Vorbereitung auf den Sportseeschifferschein oder einfach nur navigatorische und seglerische Herausforderung.
La Coruña - Madeira 

Vor Törnantritt empfiehlt sich eine Stippvisite in der Pilgerstätte Santiago de Compostela. Nach diesem kulturellen Highlight geht es die spanische Küste entlang bis zur Algarve. Von Portugal aus startet die Überfahrt zur Blumeninsel Madeira. Südeuropäische Kultur und Landschaft, gepaart mit einem Segeltörn in warmen Gefilden stellt diese Etappe eine gelungene Mischung von Coastal- und Offshore-Sailing dar und richtet sich sowohl an Neulinge wie an erfahrene Segler. 
Madeira - Las Palmas

Von der Blumeninsel auf die Kanaren - für viele sicher eine schöne Kombination. Wir empfehlen einen Aufenthalt auf Madeira, um die Schönheit der Vegetation wirken zu lassen, bevor ca. 300 sm Atlantiksegeln pur einen entsprechenden Kontrast schaffen. Dieser Törn bietet eine gute Möglichkeit, Blauwassersegeln und konventionellen Urlaub miteinander zu verbinden oder den Einstieg ins Offshore-Segeln zu wagen.
Mitsegeltörn Karibik - TransatlantikTransatlantik-Segeltörn 'Martinique - Azoren'

Wir starten dieses einmalige Segelevent mit Inselhopping über ca. 260 sm ab Martinique via Dominica und Antigua nach Sint Maarten, der kleineren Hälfte einer zauberhaften und lebhaften karibischen Insel, die sich die Niederlande und Frankreich friedlich teilen. Nach ausgiebigem Kennenlernen und Ver-proviantieren der Yacht machen wir uns auf die 2.500 Seemeilen lange Reise über den Nordatlantik. Wir lassen die Leeward Islands westlich liegen, bald verschwinden die Gipfel der Karibikinseln am Horizont und wir sind allein auf dem offenen Atlantik. Erfahrungsgemäß wählen wir zuerst einen nördlichen Kurs, der bis auf 200-300 Seemeilen an den Bermudas vorbeiführt. Erst auf der Höhe zwischen 30° und 40° N drehen wir mit den dort einsetzenden Westwinden auf unseren Ostkurs in Richtung Azoren. Wie weit nördlich wir dabei fahren, ist abhängig von der Großwetterlage und der Einschätzung des Skippers. Ein direkter Kurs auf die Azoren ist oft nicht ratsam, da man hierbei in großflächige Gebiete mit Windstille geraten kann.
Auf der Route von den Bermudas zu den Azoren herrschen vornehmlich westliche oder südwestliche Winde, die durch die Tiefdruckzone im Norden sowie durch das Hochdruckgebiet über dem mittleren Atlantik bestimmt werden. Begünstigend wirkt auch der Golf- bzw. Nordatlantikstrom, der mit einer Geschwindigkeit von bis zu 0,5 Knoten in Richtung Ost beziehungsweise Nordost setzt.
Die Ansteuerung der Azoren ist vergleichsweise einfach. Weder Flores noch Faial haben irgendwelche Untiefen oder Vorlagerungen, die für Yachten relevant sind. Die 200 Meter-Tiefenlinie umgibt alle Azoreninseln im komfortablem Abstand von 0,5 bis 5 Seemeilen, auch die Gezeiten fallen auf den Azoren eher gering aus. Der Tidenhub übersteigt an keiner Stelle 1,80 Meter.
Ein Besuch auf den Azoren zählt zu den unbestrittenen Höhepunkten eines jeden Seglerlebens. Für die Teilnahme an einer Atlantiküberführung ist Segelerfahrung im Wachsystem zwingend Voraussetzung.

Mitsegeltörn Karibik - AzorenSegeltörn Azoren - La Coruña
Die Azoren kennen viele nur vom täglichen Wetterbericht - wer freut sich nicht über ein Azorenhoch? Das Hochdruckgebiet hat seinen Namen, weil es fast das ganze Jahr mehr oder weniger stabil über dem mittleren Nordatlantik zu finden ist und die Azoren der am nächsten gelegene Festlandsbezugspunkt sind. 1.500 km westlich von Europa und 3.500 km östlich von Nordamerika ragen die höchsten Gipfel des mittelatlantischen Rückens aus dem Ozean. Sie bilden die neun Inseln des Azorenarchipels. Vulkanische Kräfte haben grandiose Landschaften geformt, die sich mit Pflanzen aller Klimazonen schmücken. Diese einzigartige Natur der Azoren verzaubert den Besucher, die Gastfreundlichkeit und ruhige Lebensart der Bevölkerung bezaubern ihn. Hier startet unser Törn gen Osten zum europäischen Kontinentalmassiv. Auf 900 sm spüren Sie die Weite und Kraft des Atlantik. Eines der letzten Abenteuer unserer zivilisierten Welt. Wenn die iberische Küste am Horizont erscheint, erzeugt dies zumeist eine Mischung aus Freude über das Erreichen des Etappenziels und Wehmut darüber, dass ein tolles Segelerlebnis dem Ende zugeht. Auch für die Teilnahme an diesem Törn ist Segelerfahrung im Wachsystem zwingend Voraussetzung.

Segeltörn La Coruña - Den Helder
Diese Etappe kann man auch als Streifzug durch die Seefahrernationen beschreiben. Ausgehend vom Nordwestzipfel Spaniens, durch die Biskaya und den englischen Kanal ist dieser Törn wohl ohne Übertreibung als anspruchsvoll zu bezeichnen. Ob nun die englische Südküste tangiert wird oder mit der Normandie und Bretagne die französische Küste, ist oftmals eine von den Winden bestimmte Entscheidung. In jedem Fall eine ideale Vorbereitung auf den Sportseeschifferschein oder einfach nur navigatorische und seglerische Herausforderung. 
Segeltörn Den Helder - Rostock

Die letzte Etappe der Überführung auf die Kanaren erfreut sich bereits seit Jahren großer Beliebtheit. Ostsee- und Nordseesegeln unter rauhen Bedingungen, Saisonbeginn in den lauschigen Häfen des Nordens, gepaart mit der Passage des Nord-Ostsee-Kanals - all dies macht den Reiz dieses Törns aus. Ideal sicher für alle, die nach dem SKS noch Erfahrung für weitere Herausforderungen suchen.

Segelerfahrungen sind für die Überführungstörns unbedingt notwendig, da im Wachsystem gesegelt wird. Für SSS-Aspiranten bietet sich die Gelegenheit, die theoretisch erworbenen (oder vorbereiteten) Kenntnisse im englischen Kanal praktisch anzuwenden.


Terminplan 2017/18
Termin Route Kojenpreis Yachtpreis
21.10.2017 - 04.11.2017 La Coruña - Madeira € 898,- (in EK 1.347,-) € 4.178,-
04.11.2017 - 11.11.2017 Madeira - Las Palmas € 498,- (in EK 747,-) € 2.348,-
19.11.2017 - 14.12.2017 ARC-Regatta-Törn - Infos hier
vom 23.12.2017 bis 03.03.2018 Karibiktörns ab Martinique - Infos hier
03.03.2018 - 31.03.2018 Transatlantik-Segeltörn 'Martinique - Azoren' € 1.498,- (in EK 2.247,-) € 6.998,-
31.03.2018 - 14.04.2018 Azoren - La Coruña € 598,- (in EK 897,-) € 2.998,-
14.04.2018 - 28.04.2018 La Coruña - Den Helder € 898,- (in EK 1.347,-) € 4.178,-
28.04.2018 - 05.05.2018 Den Helder - Rostock € 498,- (in EK 747,-) € 2.348,-
zur Anmeldung / Buchungsanfrage

Terminplan 2018/19
Termin Route Kojenpreis Yachtpreis
29.09.2018-06.10.2018 Rostock - Den Helder € 498,- (in EK 747,-) € 2.348,-
06.10.2018-20.10.2018 Den Helder - La Coruña € 898,- (in EK 1.347,-) € 4.178,-
20.10.2018-03.11.2018 La Coruña - Madeira € 898,- (in EK 1.347,-) € 4.178,-
03.11.2018-10.11.2018 Madeira - Las Palmas € 498,- (in EK 747,-) € 2.348,-
18.11.2018 - 13.12.2018 ARC-Regatta-Törn - Infos hier
vom 05.01.2019 bis 02.03.2019 Karibiktörns ab Martinique - Infos hier
02.03.2019-30.03.2019 Transatlantik-Segeltörn 'Martinique - Azoren' € 1.498,- (in EK 2.247,-) € 6.998,-
30.03.2019-13.04.2019 Azoren - La Coruña € 598,- (in EK 897,-) € 2.998,-
13.04.2019-27.04.2019 La Coruña - Den Helder € 898,- (in EK 1.347,-) € 4.178,-
27.04.2019-04.05.2019 Den Helder - Rostock € 498,- (in EK 747,-) € 2.348,-
zur Anmeldung / Buchungsanfrage
Die Preise gelten ab Törnstarthafen bis Törnzielhafen, zzgl. eigener An- und Rückreise (evtl. Flug) und Bordkasse (für Hafengebühren, Verpflegung, Verbrauchsmittel, Endreinigung, Treibstoff, Gas). 2 Wochen vor Törnbeginn erhalten Sie von uns Informationen zum Skipper. Die Mindestqualifikation für Charter ist der SBF-See und das SRC. Die Kaution (nur bei Charter) beträgt € 2.500,-.
MOLA - Mitsegeltörns
Ostsee, Mittelmeer, Kanaren, Karibik ...
Boddenweg 1-2, 18556 Breege/Rügen
Tel.: 038391 432-0
E-Mail: info@mola.de
Mehr von MOLA Yachting GmbH:
Yachtcharter Ostsee
|
Yachtcharter International
|
Segelschule Rügen
|
Pension & FeWo auf Rügen
|
Yachthandel
|
Impressum
| ©